Tag 13… Weiter… immer weiter

Ja … Straßen … so wie gestern. Inzwischen frustige Normalität für uns. Unser Tipp? Fliegt doch mal über Kasachstan oder nehmt den Zug.

Nein im Ernst. Wer in ein, zwei Jahren die Reise macht, bekommt wunderbaren Asphalt. Hier ist im Moment alles am Bauen. Eine Menge Menschen packen richtig an. Wir hatten nur das Pech der falschen Zeit.

Leider konnten wir bis jetzt das Land nicht so wirklich erkunden. Voll konzentriert klebten unsere Augen auf der Straße. Jeder gewagte Seitenblick wurde sofort bestraft. Aber jetzt sind wir durch! Seit ca. 80 Kilometer läuft es, gute Straßen … und das wird morgen so weitergehen. Dann werden wir erst Richtung Almaty fahren. Weiter geht es links ab Richtung Scharyn Nationalpark. Der Plan ist, übermorgen die Grenze zu Kirgisistan zu passieren. Wir freuen uns, den Transitmodus verlassen zu können und den Reisemodus wieder aufzunehmen.

Heute Abend sitzen wir in unserer Unterkunft, trinken Bier und sind schon gut lustig. Der Tag wird nochmal reflektiert … Pläne für Morgen geschmiedet.

Ach ja … die Socke ist nicht wieder aufgetaucht, also weiter rotieren.

Gute Nacht, Os8er