Allgemein

Tag 4. Mit Vollgas in die Vergangenheit


Heute erst mal einen Kaffee! Wir lassen es ruhig angehen. Sven organisiert sein Gepäck neu und ich kann mich noch mal umdrehen. Später muss ich mich noch um die Wäsche kümmern … leider nicht ganz trocken geworden, also ab unter das Gummibärchen und auf der Fahrt trocknen. 

Mist, Autobahnmaut! Erst einmal zur Tankstelle und so ein Vignetten-Ding besorgt. Heute wollen wir nochmal schnell sein … und wir waren schnell. Nur 380 km sollten es werden und so waren wir gegen 15.00 Uhr da. Unser Ziel … Hortobatgy!

Die Puszta … größte Steppe Mitteleuropas und ein Paradies für Vogel Ornis, denn hier flattert so einiges. Sven verbrachte hier vor 48 Jahren ein wenig Zeit und wollte ein bischen in seiner Vergangenheit kramen. 

Die Hitze hier ist unerträglich … da hilft nur Fahrtwind. Also noch mal los … ab in die Puszta!

Nur zur Info. Momentan habe ich Probleme mit dem Upload des Blogs. Mal geht es, mal nicht. Falls die Mattscheibe mal dunkel bleibt … Ihr wisst jetzt Bescheid. 

Gute Nacht, Os8er